Innovation- und Trend-Scouting
26. April 2016
Digitalisierung – Bewegung in der Automobilindustrie?
17. Mai 2016
Show all

New Work – Der Wandel der Arbeitswelt

Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel von der Industrie- zur Wissensgesellschaft. Dies hat einen massiven Einfluss auf bestehende Strukturen und Abläufe. Sowohl Unternehmensstrukturen als auch Arbeitsräume verändern sich im Zuge dieses Megatrends New Work. Service-, Informations- und Kreativarbeiter rücken immer weiter ins Zentrum des weltweiten Wirtschaftens und viele Arbeitnehmer spüren auch in „klassischen“ Job, dass die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben verschwimmen. Arbeitnehmer werden, trotz Festanstellung, immer mehr zu selbstständigen Unternehmern im Unternehmen im Zusammenhang mit New Work.

New Work – Fundamentale Veränderungen in der Arbeitswelt

Der Megatrend New Work wird bestimmt durch einen Wandel des Stellenwertes der Arbeit in der digitalisierten und globalisierten Zukunft, Arbeit und Freizeit gehen fließend ineinander über. Dabei ist die Technologie sehr wichtig aber nicht dominant, denn der Mensch bleibt weiterhin der entscheidende Mittelpunkt. Insbesondere die Kreativität des Menschen bleibt ein entscheidender Faktor, welcher durch Technologie unterstützt aber keinesfalls ersetzt wird.

New Work – Merkmale

Talentismus – Der Kampf um talentierte Berufseinsteiger zwingt Unternehmen zu neuen Ideen, um ihre junge Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden
Diversity – Steigende Vielfalt bei Alter, Geschlecht, Herkunft, kulturellem Hintergrund, Ausbildung
Corporate Health – Gesundheitsvorsorge wird zur strategischen Führungsaufgabe in Unternehmen
Silver Potentials – In Zeiten des Fachkräftemangels machen das Wissen und die Flexibilität im Vergleich zu früheren Generationen heutige (Früh-) Rentner für den Arbeitsmarkt attraktiv
Open Innovation – Die Grenzen in der Innovationsentwicklung fallen und Kunden, Partner und Zulieferer werden in die Entwicklung neuer Produkte mit einbezogen
On-demand Business – Menschen sind es zunehmend gewohnt immer und überall Zugriff auf Informationen, Waren und Dienstleistungen zu haben, Unternehmen sind gefordert schnell und flexibel teilweise in Echtzeit zu reagieren
Co-Working – Die steigende Mobilität erfordert neue Anlaufstellen zum gemeinsamen Arbeiten und Teilen von Wissen, Co-Working Spaces sind solche Gemeinschaftsbüros in denen Menschen aus verschiedensten Disziplinen temporär zusammenarbeiten.

Diese und viele weitere Aspekte kennzeichnen den Megatrend New Work. Bei Fragen hierzu und wie man diesen Trend für Ihr Unternehmen nutzen kann wenden Sie sich gerne an uns. Anschließend an den letzen Aspekt: Auch wir sind regelmäßig im Co-Working-Space Meet/n/Work in Frankfurt in der Poststraße 2 direkt am Hauptbahnhof anzufinden, sprechen Sie uns gerne auf ein gemeinsames Treffen an.